DOPOX® TYP D

Das Kraftpaket

Zur Verfugung von Pflaster und Plattenbelägen aus Natur-, Betonstein und Klinker

DOPOX® Typ D eignet sich zur Verfugung von alten und neuen Natur- und Betonsteinpflastern in Bereichen mit starker Verkehrsbelastung wie zum Beispiel, Fußgängerzonen, Parkplätzen, Marktplätzen und überall dort, wo hohe Verkehrslasten zu erwarten sind. Es ist ein leicht zu verarbeitender Pflasterfugenmörtel, der eine gute Wasserdurchlässigkeit und die Absperrung gegen Grünbewuchs von unten gewährleistet. Niederschlagsmengen werden nicht, wie bei einer dichten Fuge, über die Kanalisation abgeführt, sondern flächig durch die Fuge (abhängig vom Unterbau) dem Grundwasser wieder zugeführt. Die guten Wasserschluckwerte bleiben bei Normalbelastung und entsprechender Pflege in der Regel auch nach Jahren erhalten.

Anwendungsbeispiele

DOPOX® TYP D ist einsetzbar zur Verfugung gemäß Nutzungskategorie N3 nach ZTV-Wegebau und Verkehrsbelastungsklasse 4 (VBK4) nach DNV Richtlinie Pflaster- und Plattendecken.

  • Parkplätze
  • Busspuren
  • Ladestraßen
  • Wasserbauten
  • Anliegerstraßen
  • Marktplätze
  • Vorplätze

Vorteile 

  • Für hohe Verkehrsbelastung
  • Leicht zu verarbeiten
  • Kehrmaschinen- und Hochdruckreiniger geeignet
  • Frost- und Tausalzbeständig
  • Verarbeitbar bei niedrigen Temperaturen
  • Absperrung gegen Grünbewuchs von unten

Eigenschaften 

  • Für Fugenbreiten ab 5 mm
  • Für Fugentiefen ab 30 mm
  • Wasseremulgierbar
  • Einschlämmbar
  • Lösemittelfrei
  • Gut wasserdurchlässig
  • Hochfest
  • Leicht abzufegen

 

 

 

 

placeholder

placeholder

placeholder

placeholder

Fragen? Anregungen? Weiterer Informationsbedarf?